Ansprechpartner

„Ein Arzt, der nicht mit der Fackel seines Wissens und seiner Vernunft in das innerste Wesen des Patienten vordringt, um alle Fakten herauszufinden, der ist nicht in der Lage, Krankheiten zu behandeln.“       (Caraka Samhitā)

 

Mein Name ist Leila Henning 

 

20200824_111108 (3)

 

Meine Vita

  • Geboren 1973 in Alma-Ata (Almaty), Kasachstan                                                 

  • Studium der Humanmedizin an der Staatlichen Medizinischen Hochschule Almaty

  • Assistenzärzten in der Gynäkologie und Geburtshilfe beim Städtischen Zentrum für Reproduktionsmedizin Almaty und städtischen Geburtshilfezentrum

  • Einjährige Auslandssprachreise in Kalifornien, USA

  • Umzug nach Deutschland und sprachschulische Ausbildung

  • 18-monatige strukturierte Anpassungszeit in der Inneren Medizin, Chirurgie und Urologie in der Raphaelsklinik in Münster und erhalt der Approbation

  • Assistenzärztin in der Chirurgie im St. Marien-Hospital Lüdinghausen

  • Assistenzärztin in der Urologie St. Barbara-Klinik in Hamm und anschließend in St. Josef-Krankenhaus in Hamm.

 

Ayurveda Werdegang:

  • Seit 2013 kam Ayurveda in mein Leben mit folgendem Abschluss „Studies in Ayurvedic Medicine“ des berufsbegleitenden Masterstudiums der Ayurveda-Medizin an der Europäische Akademie in Bierstein in Kooperation mit Middlesex Universität, London

  • Mehrere Praktika in Indien und Deutschland mit Schwerpunkt Pancakarma-Kuren

  • Seit Mai 2020 eigene Privatarztpraxis Ayurveda-Medizin in Münster

 

Fort- und Weiterbildungen:

„Summer Intensiv“ Seminare bei Dr. Vasant Lad

„Einführung in Ayurveda-Phytotherapie mit westlichen Pflanzen“ unter der Leitung von Dr. med. Kalyani Nagarsheth

„Siddha Kalari – Marma Therapie“ unter der Leitung von HP Markus Ludwig

„Balaveda – Kinderheilkunde im Ayurveda“ unter der Leitung von Dr. S Rajagopala

„Marma-Chikitsa – Behandlungsabläufe in der Marma-Therapie“ unter der Leitung von Dr. Ram Sharma

„Dimensionen der ayurvedischen Pulsdiagnose“ unter der Leitung von Sascha Kriese

Aktuell befinde ich mich im ersten Jahr der zweijährigen Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya in Münster und Bad Meinberg und belege zusätzliche Kurse in Meditation und Chakra-Energie.  

 

 

            VEAT_Logo-2017-Mitglied-245x90px (003)       VEAT_Logo-2017-Mitglied-245x90px (003)        AEKWL

Seminare, Vorträge und Kochkurse

Zu verschiedenen Ayurveda-Themen sind Vorträge und Kochkurse geplant. Wenn Sie oder Ihr Betrieb Interesse haben, können Sie sich gerne telefonisch oder unter info@ayurveda-medicus.de melden. 

...mehr

Mit Ayurveda durch COVID-19-Zeit

coronavirusGruen_FD2

Ayurveda bietet effektive und nachhaltige Methoden zur Prävention und schnelleren Genesung durch die Kraft der Natur bei allen grippalen Infekten - auch bei SARS-CoV-2. Gerne können Sie einen telefonischen oder Videoberatungstermin vereinbaren, wenn Sie mehr über die Begleittherapie, ayurvedischen Tipps und  individuellen Empfehlungen erhalten möchten. 

...mehr

Herbst-Zeit – Entgiftungszeit

Aus ayurvedischer Sicht ist Frühling und Herbst Zeit für die Reinigungskuren. Im Herbst ist Pancha-Karma-Kur besonders empfehlenswert. Dabei werden die angesammelten Schlacken (Ama,Gifte) aus dem Körper eliminiert, die geschwächten Gewebe aufgebaut und Immunität gesteigert.

...mehr